1.014 Aufrufe

Mieterfest Unterrath-Nord

Das Team der Rheinwohnungsbau (RWB) hat am 02.09.2023 ihre Mieterinnen und Mieter der betroffenen Bauareale sowie Baubeteiligte willkommen geheißen. Auf der Grünfläche zwischen den Gebäuden Sylter Straße und Unterrather Straße veranstaltete die RWB ein großes Mieterfest. Gefeiert wurde der Abschluss einer langjährigen und großflächigen Quartiersentwicklungsmaßnahme in Unterrath-Nord.

Auf diese Weise bedankte sich die RWB bei den Anwohnern für die erbrachte Geduld und bei allen Baubeteiligten für den erfolgreichen Abschluss der Modernisierungs- und Neubaumaßnahme in dem Areal Wangeroogestraße, Juiststraße, Langeoogstraße, Syltstraße und Unterrather Straße.

Mit einem kulinarischen Street-Food-Angebot und kalten Getränken, untermalt durch Live-Musik, fand ein reger Austausch von knapp 400 Gästen in gemütlicher Atmosphäre statt. Auch für die kleinen Gäste wurde in Form von Kinderbetreuung gesorgt.
Besondere Grußworte erfolgten seitens Ariane Künster (Leiterin Liegenschaftsamt der Stadt Düsseldorf) in Vertretung für Oberbürgermeister Herrn Dr. Stephan Keller und Alexander Rychter, Verbandsdirektor des VdW.

Ziel dieses Quartiersumbaus war es, die Bestandsgebäude aus den 40er Jahren durch Neubauten mit einem zukunftsorientierten Energiestandard, sowie einem modernen Grundriss zu ersetzen. Der besondere Clou dabei: erstmalig hat das Wohnungsunternehmen einige Gebäude mit einer Smart-Home-Technologie ausgestattet, um mit digitalen Tools den Wohnkomfort zusätzlich zu steigern. Durch das Neubauprojekt entstanden insgesamt 15 Häuser mit 133 Wohneinheiten inklusive Tiefgarage. Die Gesamtinvestitionskosten des Modernisierungs- und Neubauprojektes in Unterrath beliefen sich auf rund 50 Mio. €.

Näheres zu unserem abgeschlossenen Bauprojekt erfahren Sie hier: Düsseldorf Unterrath-Nord – Rheinwohnungsbau

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü