30.04.2018

Ein starkes Team!
Justin und Sandra L.
in ihren neuen alten vier Wänden.

Ich wohne seit der Geburt meines Sohnes in der Lichtenbroicher Wohnung. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Justin ist mittlerweile 13 Jahre alt und hat sich toll entwickelt. Genauso wie die Wohnung. Sie gehört zu den „alten Schätzen“ im Bestand der Rheinwohnungsbau, mit Fenstern, die nicht den neuesten Standards hinsichtlich Lärmschutz und Wärmedämmung entsprachen.

Das hat sich jetzt durch umfangreiche Renovierungsmaßnahmen grundlegend geändert.

rwb-bild-L-01
rwb-bild-L-02
rwb-bild-L-03

Der Geräuschpegel ist durch die Renovierungsmaßnahmen deutlich niedriger geworden. Den Straßenlärm hört man gar nicht mehr und im Garten können die Kinder spielen, ohne die Nachbarn zu stören.

rwb-bild-L-04

Nicht nur die Lebensqualität hat sich verbessert, sondern auch der Kontostand. Durch die unterschiedlichen Umbaumaßnahmen haben sich die Nebenkosten verringert – da bleibt mehr Geld fürs Hobby.

rwb-bild-L-05

Als alleinerziehende Mutter ist es nicht immer einfach, aber Sandra L. hat alles unter Kontrolle. Sie ist froh, dass sie über die Rheinwohnungsbau eine bezahlbare Wohnung gefunden hat, und wünscht sich, dass es mehr öffentlich geförderten Wohnungsbau gibt.

rwb-bild-L-06

Ansprechpartner
Jan Weber
Kontakt

weiterempfehlen