01.06.2021

Zauberhaftes für die ganze Familie

Teil 2: Märchenzoo in Ratingen 

Aus dem #TeamRheinwohnungsbau entführt Sie und Ihre Familie heute Birgit Lehmkuhl in ein Land der Fantasie und Zauberei. Den Märchenzoo in Ratingen gibt es bereits seit 1952 und er hat bis heute nichts von seinem märchenhaften Charme verloren. Birgit Lehmkuhl verbrachte dort schon vor 15 Jahren wundervolle Nachmittage mit ihrer Nichte und empfiehlt den Märchenzoo deshalb heute allen Familien mit kleineren Kindern als ein ideales Ausflugsziel für das lange und sonnige Wochenende. 

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm kann man bei einem Rundgang durch den Zoo die Märchenfiguren von Schneewittchen, Rotkäppchen und zum Beispiel Aschenputtel entdecken. Hier warten auf Sie liebevoll gestaltete Häuschen und Figuren, an denen die bekanntesten Märchen erzählt werden. Aber auch Esel, Ponys und Ziegen freuen sich über Streicheleinheiten sowie das ein oder andere Leckerli, das man am Eingang erwerben kann. Eine kleine Pause kann man sich bei einer mitgebrachten Brotzeit an einer der Rastmöglichkeiten gönnen, während sich die Kinder auf dem zugehörigen Spielplatz samt Spielzeug austoben können.

Da der Märchenzoo komplett im „Freien“ liegt, darf er auch während der Pandemie geöffnet bleiben. Seit dem letzten Wochenende (Stand 29.05.2021) kann dieser sogar wieder ohne negativen Schnelltest besucht werden. Bitte informieren Sie sich jedoch vor Ihrem Besuch über die aktuellen Bestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie. 

Direkt am blauen See gelegen, bietet ein Ausflug zum Märchenzoo auch noch weitere vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Machen Sie einen Spaziergang durch das idyllische und waldreiche Landschaftsschutzgebiet, spielen Sie eine Partie Minigolf oder entdecken Sie die Erlebniswelt.  

Alle Informationen über den Blauen See in Ratingen finden sie hier: Blauer See Ratingen – Blauer See Ratingen HP2 (blauersee-ratingen.de) 

Ansprechpartner
Birgit Lehmkuhl
Kontakt

weiterempfehlen