522 Aufrufe

Liebe geht durch den Magen: Schneemann-Cakepops

Wir eröffnen die Weihnachtsbäckerei : Süß, lecker und auch noch hübsch anzuschauen. Mit diesen leckeren Schneemann-Cakepops können Sie sicherlich Ihren Freunden und Nachbarn eine kleine Freude bereiten.

Unsere Azubine Kiana hat sich an dem Rezept versucht und zeigt Ihnen in unserem Zubereitungsvideo, wie es geht. In der Rezeptliste geben wir Ihnen noch einige Tipps und Tricks aus der Praxis, die Ihnen die Herstellung erleichtern und für ein besseres Ergebnis sorgen!

Zutaten
Für den Teig TIPPS
1 Biskuitkuchen oder Rührkuchen

 

Gekauft oder frisch gebacken.
80 – 100 g Frischkäse Passen Sie die Menge des Frischkäses je nach Kuchenmenge an. Die Masse sollte nicht zu weich werden.
100 g Puderzucker
Für die Dekoration TIPPS
Zitronenguss oder weiße Schokolade Für ein besseres Ergebnis empfehlen wir Ihnen weiße Schokolade zu nutzen!
Schokostäbchen oder Cakepopstiele Die Schokostäbchen brechen leicht ab, schieben Sie die Bälle vorsichtig auf den Stab oder nutzen Sie Cakepopstiele.
Smarties, Schokosdrops, Saure Schlangen & Mini-Oreo-Kekse

Viel Freude beim Nachmachen und Verschenken!

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü