04.03.2021

Das erste Quartal des neuen Jahres ist schon um und Sie haben Lust auf eine Veränderung in Ihren vier Wänden? Nichts einfacher als das! Das Jahr 2021 bringt viele neue – aber auch wieder alte – Trends und Materialien mit. Wir wollen Ihnen einen kurzen Überblick über die Wohntrends geben und haben bei der Interior-Bloggerin Tanja Mittelmann nachgefragt. 

Die Rheinlandpfälzerin bloggt seit über sechs Jahren auf Ihrem Blog Wohnkonfetti über Interior & Lifestyle. Selbst ist sie dem Skandinavischen Stil verfallen. Ihr Zuhause erstrahlt in reinem weiß mit wunderschönen Details und liebevoll arrangierten Dekorationen. 

RWB: Tanja, erzähl uns doch kurz ein bisschen was über dich. 

Tanja: Ich bin Mama eines 3,5-jährigen Jungen und wohne in der Nähe von Koblenz. Dort haben wir auch vor einigen Jahren unser Haus gekauft und komplett renoviert. Dabei wurden nicht tragende Wände und Fliesen rausgerissen, die Raufasertapeten entfernt und die Gästetoilette musste einer großen Wohnküche weichen, sodass man beim Betreten des Hauses direkt in unserer schönen Küche steht.  

RWB: Das klingt nach einem guten Gespür fürs Wohnen. Auf deinem Blog Wohnkonfetti bloggst du über Interior. Wie bist du dazu gekommen? 

Tanja: Vor gut 13 Jahren habe ich gemeinsam mit meinem Bruder die Digitalagentur TRENDVIEW GmbH gegründet. Dort war ich für den Bereich Redaktion und Marketing verantwortlich und kam so auf die Idee, auch privat zu bloggen. Der Schwerpunkt meines Blogs ist Interior und Lifestyle. Hier stelle ich die schönsten Interiorbilder anderer Blogger zusammen. Mein Hauptkanal ist allerdings seit meiner Elternzeit Instagram. Hier poste ich Dekorations- und Einrichtungsideen. Mein Know-how konnte ich auch prima in unserem Onlinemagazin Planungswelten einsetzen. Hier findet ihr Konfiguratoren sowie Tipps und Tricks für Haus und Einrichtung. 

RWB: Das klingt nach viel Erfahrung und Freude am Job. Wie behältst du den Überblick über aktuelle Einrichtungstrends? 

Tanja: Ich verfolge die aktuellen Entwicklungen und lasse mich bei anderen Bloggern inspirieren. Insbesondere bei skandinavischen Bloggern, die oftmals Trendgeber in dieser Branche sind. Die besten Inspirationsquellen im Bereich Interior sind für mich Instagram, Pinterest und natürlich auch Wohnzeitschriften. 

RWB: Welche Einrichtungstrends gibt es denn im Jahr 2021? 

Tanja: Die Einrichtung und Möbel werden insgesamt wärmer. Man sieht überall wieder viele Holzböden und das Fischgrätenmuster ist derzeit sehr angesagt. Marmor ist ein Material, das immer noch im Trend liegt und Travertin Steine kommen auch wieder in Mode. 

RWB: Und welche Farben und Formen sind dieses Jahr im Trend? 

Tanja: In diesem Jahr sind warme Beige- und Naturtöne angesagt. Bei Küchen liegen auch Grau- und Grüntöne im Trend. Insgesamt werden die Formen wieder runder, insbesondere bei Esstischen wird 2021 auf runde Formen gesetzt.  

RWB: Was ist deiner Meinung nach das Must-have des Jahres 2021? 

Tanja: Generell spielt das Thema Beleuchtung eine sehr große Rolle. Hier sollte man auf indirekte Beleuchtung setzen, die den Raum schön ausleuchtet und in Szene setzt. Des Weiteren kann man einen Raum wundervoll mit Vasen dekorieren und durch Stil, Farbe und Form Akzente setzen. Vasen sind ein It-Pieces, dass man über Jahre nutzen kann. Hier lohnt es sich auch mal etwas mehr Geld auszugeben. Derzeit sind die Kinkvase von Muuto, die Cooee Vase oder auch die Lyngby Vase im Trend. 

Eine günstigere Alternative zur Lynby-Vase ist die Ikea Stilren Vase auf dem Küchentisch von Tanja. 

RWB: Und wie kann man seine eigenen vier Wände kostengünstig einen neuen Schliff verpassen?  

Tanja: Man kann wirklich super auf gebrauchte Einzelstücke zurückgreifen oder auch eigene Möbel zum Beispiel mit Kreidefarbe streichen. Toll und kostengünstig sind auch Ikeamöbel, die man noch individuell aufpimpen kann. Ich denke da zum Beispiel an den Ivar, der sich prima streichen lässt. Einen ganz neuen Look kann man auch mit farblich abgetönten Wänden oder einer Tapete erzielen. Derzeit sind nämlich auch wieder Tapeten mit Mustern im Kommen.  

RWB: Jetzt haben wir richtig viele Ideen bekommen und Lust, unsere Wohnungen zu verschönern. Vielen Dank dafür, liebe Tanja und weiterhin ganz viel Erfolg mit deinem Blog.  

Ansprechpartner
Inga Baldyga
Kontakt

weiterempfehlen