893 Aufrufe

Einfacher geht es nicht: No Bake Biskuitrolle

Sie haben keine Lust zu backen, möchten aber nicht auf ein Stück Kuchen verzichten? Dann müssen Sie unbedingt diese No Bake Biskuitrolle ausprobieren. Sie besteht aus Löffelbiskuits, einer fluffigen Creme und ganz viel Obst. Je nach Geschmack und Saison können Sie das Obst und die Creme beliebig abwandeln. 

Zutaten

20 Löffelbiskuits
Milch zum Tunken
1 ½ reife Mangos
Für die Creme:
1 Päckchen Paradiescreme weiße Schokolade
300 ml Milch
150 g Schmand
100 g Quark
Für die Deko: 
Kokosflocken
weiße Schokodrops
etwas Creme
gewürfelte Mangostücke
pürierte Mango

Zubereitung

Rühren Sie für die Creme die Paradiescreme nach Packungsanweisung an und mischen anschließend den Schmand und den Quark unter. Stellen Sie die Creme kalt. Breiten Sie Frischhaltefolie auf einem Brettchen oder einer Servierplatte aus. Tunken Sie dann die Löffelbiskuits nacheinander beidseitig in die Milch und legen die Löffelbiskuits in zwei Reihen nebeneinander. Streichen Sie vorsichtig die erkaltete Creme auf die Löffelbiskuits und legen danach zwei geschälte Mangohälften hintereinander in die Mitte des Biskuits. Nun schlagen Sie mithilfe der Frischhaltefolie die Löffelbiskuits um die Mangos herum, sodass sich die Enden der beiden Löffelbiskuits berühren. Modellieren Sie die Rolle etwas in Form und dekorieren Sie diese im Anschluss mit Cremetupfer, Kokosflocken, Mangostückchen und weißer Schokolade. Stellen Sie die Biskuitrolle vor dem Verzehr kalt. Die Biskuitrolle sollte baldig verzehrt werden, da diese sonst zu sehr durchweicht. 

Schauen Sie sich auch gerne unser StepbyStep-Video bei Instagram an. 

Guten Appetit! 

Wie immer gilt: Wir freuen uns über Anregungen und Erfahrungsberichte in den Kommentaren und natürlich auch über Fotos Ihrer Biskuitrollen. Senden Sie diese gerne an news@rheinwohnugsbau.de oder posten Sie Ihr Foto unter unseren Beitrag bei Facebook & Instagram! 

Das könnte Sie auch interessieren:

Aktuelles

Geschäftsbericht 2020

Liebe Mieter, Freunde und Geschäftspartner der Rheinwohnungsbau, 2021 feiern wir unser 90-jähriges Jubiläum – und das mitten in einer Pandemie.…
zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü