09.02.2018

Rezept Cupcakes

Zutaten Cupcakes:

200 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Kakao
100 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
125 g weiche Butter
2 Eier
5 EL Milch
50 g Schokoraspeln
Für das Topping:
200 g Himbeergelee
500 g weiche Butter
200 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe nach Belieben
Streusel, Schokoladenherzen etc.

 

2

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel vermischen.

2. Die weiche Butter und Eier unterrühren und zu einem Teig verrühren. Milch dazu geben und anschließend die Schokoraspeln unterheben.

3. Den Teig in die Muffinformen füllen.

 

3
4

4. Die Muffins auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

5. Weiche Butter, Puderzucker und Himbeergelee verrühren. Nach Belieben kann Lebensmittelfarbe dazu gegeben werden. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen.

6. Die erkalteten Muffins mit dem Topping und Streuseln etc. verzieren.

5

Guten Appetit!

6

Rezept Valentinstag- Plätzchen

 

 

Zutaten Valentinstag- Plätzchen:

300 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
150 g Puderzucker
1 Pk. Vanillezucker
200 g Butter
½ Zitrone (abgeriebene Schale)
1 Ei
200 g Johannisbeergelee
1 Prise Salz

 

 

7

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Das Mehl mit Mandeln, Puderzucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Zitronenschale, Butter und das Ei dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

 

 

8
9

3. Den Teig durchkneten und ausrollen. Die Plätzchen mit Herzausstechern ausstechen und in jedes zweite mittig ein Loch stechen. Im Backofen für ca. 10-12 Minuten backen.

4. Das Gelee auf die noch heißen Plätzchen ohne Loch streichen und mit einem ausgestanzten Plätzchen bedecken. Leicht andrücken und auskühlen lassen.

 

10
11

Guten Appetit!

Ansprechpartner
Laura Benz
Kontakt

weiterempfehlen