08.04.2021

Unsere Arbeitswelt ist zunehmend von Flexibilität und dem digitalen Wandel geprägt. Die Corona-Pandemie beschleunigt dabei bereits angestoßene Prozesse und ermöglicht es vielen Arbeitnehmern, ihrer Tätigkeit ganz oder teilweise auch von zu Hause aus nachzugehen.  

Auch die Rheinwohnungsbau passt sich den neuen Rahmenbedingungen an: 

Die gewohnten Öffnungszeiten unserer Kundencenter in Düsseldorf und Duisburg (Düsseldorf: Mo. 14.00–16.00 Uhr, Mi. 14.00–18.00 Uhr und Fr. 08.30–11.30 Uhr; Duisburg: Mo. 08.00–10.30 Uhr, Mi. 08.00–10.30 Uhr und Do. 14.00–16.30 Uhr) konnten in der Pandemie nicht mehr angeboten werden. Wir haben uns nun entschlossen, diese „starren“ Öffnungszeiten vollständig aufzugeben! 

Aber eines ändert sich nicht: Sie müssen auch zukünftig nicht auf den gewohnten Kundenservice der RWB verzichten – wir stehen auch weiterhin „analog“ und persönlich für Sie zur Verfügung. Jetzt jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung – so können Sie Ihr Anliegen flexibel mit uns besprechen. Kontaktieren Sie bitte bei Bedarf Ihre/n Kundenbetreuer/in – Termine können individuell montags bis freitags während der üblichen Bürozeiten vereinbart werden. Auch dieses Verfahren ist derzeit durch die Pandemie nur eingeschränkt möglich. Was möglich ist, können wir Ihnen bei der Terminvereinbarung mitteilen. 

Durch den Wegfall der festen Kundencenterzeiten etablieren wir auch ein neues Verfahren für Wohnungssuchende: Anstelle eines persönlichen Termins im Kundencenter bieten wir ab sofort über unsere Internetseite die Möglichkeit, die Wohnungssuche auf Erfüllbarkeit in unserem Wohnungsbestand prüfen zu lassen. Somit können wir uns gezielt mit den Interessenten in Verbindung setzen.  

Für Wohnungssuchende, die noch nicht Mieter bei der RWB sind, gibt es unter www.rheinwohnungsbau.de den Bereich „Wohnungssuche“. Wenn Sie als Mieter einen Wohnungswunsch haben, melden Sie sich bitte wie gewohnt bei Ihrer/Ihrem entsprechenden Kundenbetreuer/in. 

Ansprechpartner
Bernd Litges
Kontakt

weiterempfehlen