Stadt-Portrait Düsseldorf

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist mit knapp 600.000 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Früher auch als „Schreibtisch des Ruhrgebiets“ bezeichnet, ist die Stadt immer noch Sitz vieler börsennotierter Unternehmen, der wirtschaftliche Schwerpunkt liegt nun jedoch in der Telekommunikation, Wirtschaftsprüfung oder Unternehmensberatung. Inmitten der Metropolregion Rhein-Ruhr gelegen, verfügt die Stadt über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Ob Autobahn, Zug oder internationaler Flughafen – an Verbindungen mangelt es der Landeshauptstadt nicht. Mehrere Hochschulen, darunter Fachhochschule, Heinrich-Heine-Universität sowie die renommierte Kunstakademie, bieten ein breites Bildungsangebot. Zahlreiche Museen, Galerien, Oper und Schauspielhaus sind kulturelle Anziehungspunkte. Überregionale Bekanntheit hat Düsseldorf zudem durch seinen Einkaufsboulevard Königsallee, die Altstadt oder die beliebte Rheinuferpromenade. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Düsseldorf im nationalen und internationalen Städtevergleich regelmäßig Spitzenergebnisse – insbesondere im Bereich Lebensqualität erreicht.
D-dorf_benrath

RWB_Karte_benrath_full
lage-1
lage-2

Stadtteil-Portrait Benrath

Düsseldorf-Benrath. Charmant. Naturnah. Vielseitig.

Benrath ist ein am Rhein gelegener gehobener Stadtteil im Süden Düsseldorfs. Ideal für Familien, die naturnah leben möchten, den Charme einer Kleinstadt schätzen und gleichzeitig Wert auf die schnelle Verkehrsanbindung an das Düsseldorfer Umland legen.

Einkaufsbummel im „Dorf“

Im historischen Stadtkern erwarten Sie der idyllische Marktplatz und eine gemütliche Fußgängerzone. Straßencafés wechseln sich ab mit Geschäften des täglichen Bedarfs.

Ausgewogene Infrastruktur

Benrath verfügt über Kindergärten, weiterführende Schulen, Fachärzte aller Art und ein eigenes Krankenhaus.

Kunst, Kultur, Parklandschaften

Weithin bekannt ist der Stadtteil für sein Rokoko-Schloss. Einst fürstlicher Sommersitz, zählt das Schloss heute zu den Düsseldorfer Museen. Architektur, Kunst und eine weit- läufige Parklandschaft begeistern die Besucher. Ein Blick in den Veranstaltungskalender lohnt sich.

Flanieren am Rhein

Spazierengehen, entspannen, den Blick genießen: Am Benrather Rheinstrand treffen sich Jung und Alt.

Viel Bewegung

Eissport, Rudern auf dem Rhein, Tennis, Fußball, Handball, Kinder-Karate – Ihre Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung sind vielfältig.

Erholung pur

Die Umgebung von Benrath lädt Sie zu schönen Ausflügen ins Grüne ein. Über den Benrather Park kommen Sie schnell in den Hasseler Forst, an den Unterbacher See, in den Stadtwald Benrath und Garath.

Optimale Verkehrsanbindung

Dank der Nähe zu den Autobahnen A 46 und A 59 erreichen Sie auf schnellem Wege die umliegenden Städte sowie den Düsseldorfer Flughafen. Zur Innenstadt führt die Münchener Straße. Benrath hat darüber hinaus einen Regionalbahnhof und eine optimale ÖPNV-Anbindung.

weiterempfehlen