12.09.2016

Von 2008-2014 fand hier in drei Bauabschnitten eine komplexe Quartierserneuerung statt, bei der die Freiraumgestaltung eine herausragende Rolle für das Erscheinungsbild des Viertels und den sozialen Zusammenhalt in den Nachbarschaften spielte.

Von Terrassen, Balkonen und Loggien über Mietergärten für Erdgeschosswohnungen bis hin zu zentralen Innenhöfen mit vielfältiger Bepflanzung und Spielplatzflächen – für die Mieter in Düsseldorf-Garath bedeutet das einen zusätzlichen Aufenthaltskomfort auch außerhalb der Neubauwohnung.

Weitere Informationen zum Projekt: https://www.rheinwohnungsbau.de/wp-content/uploads/2016/09/RWB-201407114_Garath_PDF_RZ.pdf

Ansprechpartner
Thomas Hummelsbeck
Kontakt

weiterempfehlen