Die U17-Spielerinnen des SC Freiburg
02.09.2014

Zum siebten Mal fand am vergangenen Wochenende, 30./31. August, beim MSV Duisburg, das wohl bedeutendste Fußballturnier der U17-Frauen in Duisburg statt – der Rheinwohnungsbau-Cup 2014.

Beim hochkarätig besetzten Turnier für U17-Juniorinnen nahmen folgende Teams Teil:
VFL Bochum, Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg, der FC Twente, FSV Gütersloh 2009, Borussia Mönchengladbach, der SC Bad Neuenahr, die Gastgeber vom MSV Duisburg und der SC Freiburg.
Gespielt wurde im Modus – Jeder gegen Jeden – über einmal 30 Minuten (auf Natur- und Kunstrasen), so dass sich die Zuschauer an den beiden Turniertagen insgesamt 36 Spiele anschauen konnten.

Sieger des Turniers wurde das Team der U17-Spielerinnen des SC Freiburg.

Manfred Franck, Geschäftsführer der Rheinwohnungsbau GmbH, überreichte den stolzen Gewinnerinnen den Pokal. „Wir sind sehr gerne wieder Titelsponsor für dieses , inzwischen sehr renommierte ,Turnier und sind den Organisatoren des MSV Duisburg sehr dankbar, dass es ihnen wieder gelungen ist, ein so hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammenzustellen .“

Ansprechpartner
Beatrix Rose
Kontakt

weiterempfehlen