©svenniliebt
31.03.2021

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür und da wir in diesem Jahr nicht von einer Familienfeier zur nächsten tingeln können, haben wir Ihnen ein paar Osterbastelideen zusammengestellt. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei: Freizeitbeschäftigung für die Kleinen, hübsche DIY-Osterdeko, Tipps zum Eierfärben oder ein Last-Minute-Ostergeschenk.  

Bei unserer Osterrecherche im Netz sind wir auf wundervolle Ideen verschiedener Blogger gestoßen, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten: 

Freizeitbeschäftigung für Kinder 

Kinder lieben es, mit Stiften, Schere, Klebstoff und Papier zu arbeiten. Also ran an den Basteltisch und an das gemeinsame Malen oder Basteln – so lässt sich die Zeit, bis der Osterhase kommt, doch prima vertreiben.  

Ausmalbilder 

Eine hübsche und nicht ganz so klischeehafte Malvorlage finden Sie hier: TypographicEasterBunnyPrintable-Coloring (bydawnnicole.com) 

Ein kostenloses personalisiertes Malbuch zum Download finden Sie bei Hurra Helden: Gratis personalisierte Hurra Helden-Druckvorlagen – Hurra Helden

DIY Osterdeko 

Noch ein bisschen Osterdeko schadet nie, oder? Besonders, wenn Sie diese wundervollen Freebies sehen: 

Deko für den Osterzweig

Auf dem Blog von Barfuss im November finden Sie elegante und schlichte Papiereier für Ihren Osterzweig: {DIY} Geometrische Deko-Eier aus Papier in black & white – free printable – barfuss.im.november 

Fensterdeko

Eine wunderschöne Kreidemarker-Vorlage finden Sie auf dem Blog von Svenni liebtOster Printable – Kreidemarker-Vorlage für dein Fenster (svenniliebt.de)

Ist der Hase nicht einfach goldig? So verbreiten Sie definitiv Osterfeeling pur! 

©svenniliebt
Wundervolle Fensterdeko von ©svenniliebt

Ostergirlande 

Bei Monstamoons gibt es eine Vorlage für eine lustige Karotten-Girlade: Karotten-Girlande als Osterdeko | Monstamoons 

Diese macht sich doch prima über dem Esstisch oder am Küchenfenster. 

Eier färben 

Bunte Ostereier gehören an Ostern einfach dazu. Mittlerweile gibt es verschiedene Arten, wie man Hühnereier bunt bekommt und dafür braucht man noch nicht einmal mehr die klassische Farbtablette. Wir haben für Sie ein paar kreative Methoden zusammengestellt: 

Marmorierte Eier mit Rasierschaum 

Wunderschöne marmorierte Eier bekommt man ganz leicht mit Rasierschaum und Lebensmittelfarbe hin. Auf dem Blog mamaskiste finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung: DIY: Ostereier färben mit Rasierschaum – mamaskiste.de 

Eier färben mit Reis 

Besonders für die Kleinen eine tolle Methode, Eier zu färben. Man benötigt nur etwas Reis, einen Zipperbeutel oder eine Tupperdose, Lebensmittelfarbe und natürlich hart gekochte Eier. Eine einfache Anleitung und natürlich hübsche Bilder gibt es bei Hannah von provinzkindchenOstereier mit Reis färben – so geht’s! – provinzkindchen 

Ostereier natürlich färben 

Großartig gedeckt gefärbte Ostereier kriegt man auch mit natürlicher Farbe hin. Um unterschiedliche  Farbtöne zu erzielen, nutzt man verschiedene Lebensmittel. Wir haben uns heute für das Färben mit Rotkohl entschieden. Damit bekommt man herrliche Blau- und Grüntöne hin. Aber schauen Sie am besten selber auf dem Blog we love handmade vorbei: DIY: Ostereier natürlich färben mit Rotkraut – Blau und Grün – we love handmade. Und wer lieber Rot- und Lilatöne mag, wird auch bei Anna und Petra fündig DIY: Natürlich Ostereier Färben – we love handmade 

Last-Minute-Geschenk 

Sie haben noch kein Ostergeschenk für die Familie oder Sie wollen den netten Nachbarn von gegenüber eine kleine Freude bereiten? Mit diesem hübschen Last-Minute-Geschenk kein Problem: DIY Oster Geschenk – maison de louie. Lena von maison de louie erklärt Ihnen, wie es geht!  

Mit unseren gesammelten Inspirationen sind Sie bestens für das Osterfest gewappnet. Wir hoffen für Sie war auch die ein oder andere Idee dabei. Sollten Sie etwas von den Ideen umsetzen, freuen wir uns natürlich über ein Bild von Ihnen. Senden Sie dieses gerne an baldyga@rheinwohnungsbau.de, per PN bei Facebook oder posten Sie es direkt unter unseren Beitrag auf Facebook! 

Wir wünschen Ihnen schöne Ostertage und bleiben Sie gesund! 

Ansprechpartner
Inga Baldyga
Kontakt

weiterempfehlen