08.09.2014

RP Benrather Tagesblatt | 08.09.2014 | von Bernd Schuhknecht | Foto: Staschick |

Aus der einstigen Schmuddelecke ist ein Vorzeigeprojekt im Hinblick auf Klimaschutz und bezahlbaren Wohnraum geworden. 40 Prozent des Bestands sind als Sozialwohnungen ausgewiesen.
Zahlreiche Gäste aus Politik und Wohnungswirtschaft sowie Mieter konnte Thomas Hummelsbeck, Geschäftsführer der Rheinwohnungsbau, anlässlich der Feier der fertig gestellten Solarsiedlung und Klimaschutzsiedlung an Lüderitz- und Josef-Maria-Olbrich-Straße begrüßen.

Zum Artikel als PDF >>

Ansprechpartner
Beatrix Rose
Kontakt

weiterempfehlen