08.12.2015

Das Projekt RKM740 – Rheinkilometer 740 – ist eines der größten aktuellen Wohnbauprojekte in Düsseldorf. Links vom Rhein im Stadtteil Heerdt entstehen in Nachbarschaft zum Dominikus-Krankenhaus insgesamt rund 300 Wohnungen, ein Ärztehaus und ein Parkhaus. Neben der Rheinwohnungsbau treten noch die Düsseldorf Rheinblick GmbH und die Corpus Sireo Projektentwicklung Düsseldorf GmbH als Investoren der Gesamtmaßnahme auf.

rkm-740-daten

 

Zum Vergrößerern bitte Bild anklicken.

Entlang der Pariser Straße realisiert die Rheinwohnungsbau auf über 11.560 m² Fläche 115 Wohnungen – für Singles, Paare, Familien und Senioren. „Nicht die Rendite steht bei uns im Vordergrund. Uns geht es darum, ein funktionierendes Quartier zu schaffen, das einen Querschnitt der Gesellschaft darstellt“, so Thomas Hummelsbeck, Geschäftsführer und Vorsitzender der Rheinwohnungsbau.

Somit wird es öffentlich geförderte Wohnungen geben ebenso wie frei finanzierte und Eigentumswohnungen. Hinzu kommen zwei Wohngruppen für Demente, eine Tagespflege für Senioren und eine Großtagespflege „U3“ für Kinder.

Nachdem im August 2014 die Bauarbeiten starteten, beziehen im Frühjahr 2016 die ersten Bewohner ihr neues Zuhause in bester Lage am Rhein.

Interessieren Sie sich für eine freifinanzierte Mietwohnung (ca. 90 m² – 120 m²)?
Frau Windbergs steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: 02 11.49 873 – 171
E-Mail: windbergs@rheinwohnungsbau.de

Ansprechpartner
Valbona Elshani
Kontakt

weiterempfehlen